20 Jahre Drehscheibe

 

Happy Birthday to you

Geburtstagsparty im Sheraton am 19. April 2005

20 Jahre Drehscheibe – und noch lange kein Ende in Sicht!

Obwohl das Datum nicht unbedingt ein ‚feierfreundliches’ war, der Dienstag in der ersten Arbeitswoche nach den Songkran-Ferien, kamen etwa 90 gutgelaunte Gäste ins Sheraton und hatten sich für den Anlass auch schön geschick gemacht.Die Stimmung war gleich bei den Cocktails eine recht lebhafte so ging’s auch weiter als um 19.00 Uhr die Tür zum festlich geschmückten Saal aufging, in dem die Tische in den bunten Drehscheibenfarben gedeckt waren. Auf einer Leinwand informierte eine gut zusammengestellte ‚Slide Show’ über die Ausflüge der Damen in letzten Jahren, was einen Herrn erstaunt bemerken lies: „Was Ihr so alles macht“... Die Tische waren schnell besetzt, die Gespräche weiterhin lebhaft und wurden nur kurz durch das feine Menu unterbrochen und Birgittas Festrede – wie zu so einem Anlass üblich:Sie berichtete von der Gründung der Drehscheibe, vor 20 Jahren durch den damaligen Pastor vor Ort mit drei Damen, der Entwicklung bis heute mit um die 100 Mitglieder, den unterschiedlichsten Unternehmungen an jeden Dienstag, dem monatlichen Newsletter per E-Mail und last but not least der professionell aufgemachten und immer aktuellen Website, die nicht nur uns sondern auch eine internationale Fangemeinde erfreut (inkl. zweier Herren, die wir hiermit grüssen).

Ester Kaufmann, die schon seit 15 Jahren und somit am längsten Mitglied der Drehscheibe ist, wurde ‚lobend erwähnt’ und mit einem schönen Blumengesteck überrascht. Anschliessend stellte Birgitta die Mitglieder des Arbeitskreises vor und überreichte jeder Dame ein von ihr selbst liebevoll gebundenes Blumensträusschen als Dank – der natürlich auch ihr gebürt nach acht Jahren aktiver Leitung, die sie zum 30.04. abgeben wird. Darauf ging ihre Nachfolgerin Angelika ein, die das Engagement Birgittas als bewährte und beliebte Leiterin, Infobank und oft auch tröstende Schulter für die Neuankömmlinge hier in Bangkok würdigte.Dann war’s aber auch gut mit der Rederei und es wurden die Geburtstagskinder besungen, denn nicht nur die Drehscheibe wurde an diesem Tag 20 sondern auch Claudia Broummana und Rita Hadorn (naja, so ungefähr....). Nach dem Nachtisch sollten die Kalorien eigentlich abgetanzt werden, was aber nicht so recht klappte, denn die Gäste fühlten sich sichtlich wohl beim Parlieren und vor allem unsere Männer freuten sich übers ‚gegenseitige Kennenlernen’ und waren sichtlich stolz auf ihre aktiven Frauen.

Na dann, bis zum 25-jährigen in 2010!

 

 

        

 

 

2005 / AF

 

 

nach oben