DREHSCHEIBE
 

Feng Shui mit Master Bill Kane

 

 

                   

 

 

22 Drehscheibe-Freundinnen trafen sich am 18. März – einem ‚auspicious day’ - in der ‚Chesa’, um Feng Shui-Master

Bill Kane kennenzulernen und mehr über die uns umgebenden Energien von Feng Shui (Fang Schwue),

der Lehre von Wind und Wasser, zu erfahren. Übrigens ist 2008, das Jahr der Ratte, ein Gluecksjahr!

 

Der Amerikaner ist ein wahrer Experte für diese chinesische Kunst der harmonischen Lebens- und Wohnraumgestaltung

und stand in seiner langjährigen Karriere schon bei über 1.000 Einrichtungen beratend zur Seite. Beim Erlernen war ihm

neben bekannten chinesischen Meistern auch der Dalai Lama behilflich, dessen Schüler Kane schon seit 1975 ist.

 

Der Vortrag umfasste die drei Schulen des Feng Shui: Die Form-, Kompass- und Flying Stars-School, das elementare

Zusammenspiel der fünf Elemente: Wasser, Holz, Feuer, Erde und Metall, der beeinflussenden Himmelsrichtungen und

der Astrologie. So hat z.B. jeder Mensch eine glücksbringende Himmelrichtung, die Dinge besser gelingen lässt. Oft

reagieren wir ja intuitiv, wir setzen uns in eine bestimmte Richtung an einen Tisch oder wählen nur ungern einen

Platz mit der Tür im Rücken.

 

Wer sich mehr mit der faszinierenden Lehre des Feng Shui befassen möchte, oder die Wohnung analysieren, kann sich

direkt mit Bill Kane in Verbindung setzen: Tel:087-683-8868 (viele glücksbringende Achten) oder E-Mail: dorje168@yahoo.com.

 

Eine unterhaltsame Website zum Thema ist: www.lillian-too.com.

 

 

20.03.2008 / AF

 

nach oben