German Speaking Women's Group of Thailand

     Home                                                                                          

    
 
 

Besuch bei Asia Parcific Brauerei

 

Neun Drehscheibe-Damen besuchten am 20.04.2010 die Thai Asia Pacific Brewery Co. Ltd., die Heineken-Bier in Lizenz, sowie die Biere ‚Cheers’
und ‚Tiger’ braut, abfüllt und verpackt.

Khun Manee Phonrop,  Activation & Sponsorship Manager, hiess uns in der modernen Anlage willkommen und führte uns ins ‚Museum’, welches uns einen Überblick über die Geschichte Heinekens in Thailand gab.

Das Info-Video wurde über einem alten Kupferkessel an der Decke gezeigt.

  

Weiter ging’s zur Präsentation über den Brauvorgang (per Video). Dort wurde erklärt, was die Unterschiede bei der Herstellung eines Premiumbieres (Heineken) und eines Lokalbieres (Cheers) sind, nämlich dass durch die Koch-, Kühl- und Lagerzeit die Biersorten definiert werden. TAPB schickt monatlich Geschmacksproben ins Hauptquartier in die Niederlande und die sind so gut, dass die Firma in Folge schon mehrmals ausgezeichnet wurde.

Anschliessend besuchten wir die Abfüllanlage und es wurden viele unserer Fragen beantwortet.         

        

Nachdem die Bierwerbung in Thailand verboten wurde, musste neben anderen Marken auch Heineken neue Marketingstrategien entwickeln. Neben verstärktem sozialem Engagement (Corporate Social Responsibilities) sponsert Heineken auch prominente Events.

Nach der Theorie folgte die schon durstig erwartete Praxis: Ein frisch gezapfes, kühles Heineken. Natürlich hatte auch der "Giftshop" für einige Damen eine gewisse Anziehung...

  

Auf dem Rückweg machten wir noch Halt zum gemeinsamen Mittagessen.

 

22.04.2010 / Barbara Frank

 

nach oben