German Speaking Women's Group of Thailand

     Home                                                                                          

   
 

 

Taka Floating Market

 

Ca 20 Damen trafen sich am 26.01.2011 zu nachtschlafender Zeit um 7.30 Uhr beim Restaurant Blue Elefant, um rechtzeitig mit den Kleinbussen den Taka schwimmenden Markt  zu erreichen, und um  9.30 waren wir dann auch pünktlich auf dem Markt angelangt.

Aus ca. 50-60 Booten wurden viele Produkte angeboten und auch untereinander verkauft. Wir kauften frisches Obst und Gemüse ein und teilten uns Kanom Buang Yuan, eine thailändische Köstlichkeit.

      

         

Danach ging’s gleich weiter zu einer Heimfabrik, in der Kokosnusspalmenzucker hergestellt wird. Dort wurden wir mit Kanom Toam empfangen, einem typischen süssen Thai-Snack. Die Zutaten sind Kokosnüsse, Palmzucker und Klebreismehl, Zutaten, die die Leute früher immer von ihre eigene Plantage zuhause hatten.  

          

Das war wie Appetizer. Wir bekamen langsam Hunger, und von hier ging’s direkt zum Mittagessen ins Restaurant Ban Gor Pai, das direkt am Mae Glong Fluss liegt.

Unser letztes Ziel war Wat Kai Bang Gung, wo ein über 400 Jahre alter Baum über den Tempel gewachsen ist.   

 

        

Januar 2011/MMK 

 


 

 

nach oben