Good Shepherd Sisters Bangkok

 

 

 

Seit 48 Jahren geben „Good Shephard Sisters“ benachteiligten Frauen und Kindern in Thailand eine Starthilfe für ein besseres Leben.

 

Vom bescheidenen Anfang 1965, sind sie heute da um Hilfe zu gewähren, wo sie gebraucht wird.

 

  Betreutes Wohnen: für junge Mädchen aus 60 Provinzen in Thailand.

  Erwachsenenbildung: Schulunterricht, PC Ausbildung, Friseur, Schneider, Massage, Floristin, Koch- und  Sprachschule und Handarbeit

  Kindertagesstätte; über 100 Kinder zwischen 2 - 7 Jahren besuchen die Kindertagesstätte. Ihre Mütter arbeiten im Fatima Center oder in der Nachbarschaft.

  Fatima Selbsthilfe Zentrum; ungefähr 100 Frauen arbeiten im Selbsthilfe Zentrum. Nach einer 3 monatigen Ausbildung als Näherinnen werden sie für ihre Arbeit entlohnt. Die Frauen nähen Kleider, Spielsachen, Tischtücher etc. die dann an Märkten, auch in Europa, verkauft werden. In der Sukhumvit Soi 33/1 im Fatima Shop und auch im Fatima Self-Help Centre kann man die Sachen kaufen. Einige Frauen wurde mit der Hilfe eines Kredites der Schritt in die Selbstständigkeit ermöglicht.

 

  Mutter und Baby Heim “Baan Sukhruthai“: ist eine vorübergehende Unterkunft während der Schwangerschaft und bis zu 3 Monaten nach der Geburt für die jungen Mütter. Bis zu 30 Bewohnerinnen können aufgenommen werden. Eine gute ärztliche Betreuung bekommen sie in der Ante Natal Care Clinic, zur Geburt werden sie in Hospital for delivery begleitet. Sie erhalten Kenntnisse und Fähigkeiten in Babybetreuung. Sie werden für ihre Zukunft geschult und unterstützt.

  

 

  Gefangenen Betreuung

  Flüchtlings Betreuung

 

Wir, 13 Drehscheibe Damen, wurden am 08.10.2013 mit einer roten Rose von den Kindern begrüßt, durften in ihre Schulräume und mit den Kleinsten spielen. Die Besichtigung der verschiedenen Projekte war sehr eindrücklich. Immer voran Sr. Luise mit ihrer Herzlichkeit, unermüdlichem Eifer und ihrer Güte.

  

    

 

Nach dem Mittagessen durften wir im Fatima Shop schon unsere ersten Weihnachtseinkäufe tätigen.

Unser Fazit: “ Das war nicht unser letzter Besuch.“

   

 

www.goodshepherdbangkok.com

 

Oktober 2013/kp